Montag, 28.6.2010

Die kleinen Halbgeschwister sind jetzt 5 Wochen alt und verbringen bei dem herrlichen Wetter viel Zeit in ihrem Auslauf - da wird gespielt, geflitzt und getobt, und wie immer ist man als Mensch völlig verblüfft, wie sicher und flink so kleine Beinchen schon unterwegs sind ;-)
Fotos gibt es > HIERUnd auch die nun 2 Wochen alten Cousins/Cousine sind kräftig gewachsen, allererste Sehschlitze zeigen sich und die ganze Bande wird immer hübscher ;-)
Fotos gibt es > HIER

Donnerstag, 24.6.2010

Bei der Gartenarbeit fällt vor allem die "Pflege" des Rasens in den Zuständigkeitsbereich der Whippets. Das Ergebnis erinnert allerdings eher an einen löchrigen Pelz als an einen grünen Teppich ... schade eigentlich ;-)

Dienstag, 22.6.2010

"... mhmmm, lecker Mama!" ;-)

Donnerstag, 17.6.2010

Tage wie diese, mit so phantastischem Wetter, muss man einfach im Freien verbringen!
Und so trafen wir gestern Yoda und Neela zum gemeinsamen spielen, flitzen, herumstreunen ... und einfach nur genießen ;-)
Mehr Bilder vom Sommerspaß gibt es > HIER

Sonntag, 13.6.2010

Gestern haben wir die kleinen Halbgeschwister besucht. Die Süßen sind nun 3 Wochen alt, erobern ihre kleine Welt und haben schon jeder für sich einen ganz eigenen Ausdruck.
Bilder gibt es > HIER und > HIER zu sehen.
... und inzwischen sind auch die zukünftigen Spielkameraden gelandet: Cousins und Cousine vom Koseilata's I2-Wurf, aktuell noch im Meerschweinchen- oder Kohlrouladen-Stadium ;-)
Fotos vom zweiten Lebenstag findet Ihr > HIER

Donnerstag, 10.6.2010

Name: Whitney
Rasse: Whippet
Hobbies: Fressen, Kuscheln, Coursen
Berufswunsch: Chauffeur ;-)

Montag, 7.6.2010

Hier im Bergischen Land gibt es sie noch: unberührte Wildblumenwiesen, auf denen Hund nach Herzenslust an wilden Kräutern knabbern, sich im hohen Gras verstecken oder nach Mäusen buddeln kann. Und zu alldem ist das Flitzen durch diesen "Urwald" allerbestes Kraft- und Konditions-Training.
Hier geht's zum > Album "wilde Wiese"

Freitag, 4.6.2010

Was gibt es schöneres an einem heißen Sommertag, als ein erfrischendes Bad in einem kühlen Waldsee? Bei Krönchens wildem Geplantsche sind allerdings leider nur komische Schnappschüsse möglich ;-)

Montag, 31.5.2010

Freitag, 28.5.2010

Bei den Koseilata's sind vor einer Woche 5 zuckersüße kleine Halbgeschwister auf die Welt gekommen.
Heute hatten die Mini-Models ihr erstes Fotoshooting ;-)
die Bilder findet Ihr > HIER

Samstag, 22.5.2010

Eigentlich ist Krönchen inzwischen erwachsen genug, um nicht ALLES, was aus lustig-buntem Plastik besteht umgehend in zerknautscht-zerknabberte Einzelteile zu zerlegen. Dennoch bleibt die Versuchung - und so eine Gießkanne wäre doch einfach herrlich zum Rumschleudern geeignet :-/ Nix-darf-man ...

Sonntag, 16.5.2010

Samstag, 15.5.2010

Montag, 10.5.2010

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns, mit einer Ausstellung am Samstag und einem Tag auf der Rennbahn am Sonntag.
Krönchen hat mit gewohntem Ehrgeiz ihre letzten Lizenzläufe erledigt, während Herrchen als Zaungast ein paar tolle Fotos geschossen hat: Wer sich für Ergebnis und Berichte der Ausstellung interessiert, findet diese wie immer hier.

Freitag, 7.5.2010

Die kuschelwarmen Schlafsäcke sind nach wie vor in täglichem Gebrauch - kein Wunder, wenn man sich die aktuellen Temperaturen ansieht ...

Montag, 3.5.2010

Gestern hat Krönchen ihre Sololäufe für die Rennlizenz absolviert und so ist heute vor allem Ausruhen angesagt.
Warum sie dafür unter diesen alten Pappkarton geschlüpft ist, wird aber wohl ihr Geheimnis bleiben ... ;-)

Mittwoch, 28.4.2010

Die leuchtende Abendsonne bringt es an den Tag: Weiß ist NICHT gleich Weiß: Whitney und Krönchen präsentieren hier einmal "kühles Bläulichweiß mit Pünktchen" und einmal "spotless cream" ;-)

Donnerstag, 22.4.2010

Montag, 19.4.2010

Bei einem wunderbaren Trainingstag auf der Kölner Rennbahn durfte Krönchen das allererste Mal Bekanntschaft mit Maulkorb und Startkasten machen. Beides hat sie nicht weiter beeindruckt, und nach zwei tollen Starts und Läufen mit hingebungsvollem Gebeutel des Häschens ;-) werden wir nun die Lizenz in Angriff nehmen.

Montag, 12.4.2010

Donnerstag, 8.4.2010

Süße sanfte Kenia ... ... die allerdings nicht mehr ganz so süß und sanft ist, wenn irgendwo irgendwas auftaucht, das auch nur im entferntesten nach Kaninchen aussieht (oder gar nach Katze *uijuijui*)!

Dienstag, 6.4.2010

Zwar mangelt es Krönchen nicht an Begeisterung für die Frisbeescheibe - aber so ganz will sie die Spielregeln (noch?) nicht einsehen: das rote Ding wird am liebsten geschreddert, um es sich dann als toten Gummilappen um die Ohren zu hauen. Natürlich alles mit Speed-Einlagen versehen und so bleibt wenigstens der Trainingseffekt ;-)

Montag, 29.3.2010

Ob es sich um raufen oder kuscheln handelt, lässt sich meistens nicht so genau sagen - ist aber auch egal: Hauptsache, es macht Spaß ;-)

Freitag, 26.3.2010

W: "Gib her, das ist mein Stöckchen"
K: "Nein-nein-nein, ich hab's zuerst gefunden"
W: "Also wirklich, ich bin schließlich Deine Mutter!"
K: "Na und? Iss mir doch egal ..."

Donnerstag, 25.3.2010

ENDLICH ein Tag mit genügend Sonne und Wärme, um von früh bis spät im Garten zu sein, wunderbar!
Krönchen behält beim Sonnenbad das Gartentor fest im Blick ... ... während Kenia auf die ersten Krokusse wartet:

Freitag, 12.3.2010

Während sein Frauchen in England die Crufts besucht, darf Lenny einen kleinen Urlaub bei "seinen" Damen verbringen.
Und wie es scheint, fühlt er sich dabei durchaus wohl ;-)

Montag, 8.3.2010

So ein Puschelteppich ist für Whippetkinder(zähnchen) einfach zu verlockend - und so war auch unser treuer alter Flokati schließlich an den Rändern doch arg ausgefranst ;-)
Zum Glück reichte das unversehrte Mittelteil aber noch für einen Kissenbezug, der sich natürlich größter Beliebtheit erfreut:

Freitag, 5.3.2010

Kenia feiert heute ihren vierten Geburtstag und grüßt bei der Gelegenheit ganz herzlich ihre Schwestern Neela, Josi, Kissi und Abby!

Montag, 1.3.2010

Einer der allerbesten Plätze: gemütlich und geborgen bei Herrchen auf dem Schoß ...

Freitag, 27.2.2010

Eine der wirklich herausragenden Fähigkeiten der Whippets:
"cosy-couching" ;-)

Dienstag, 23.2.2010

Die Neigung, über besonders aufregende Erlebnisse eine Weile gründlich nachzugrübeln ist eindeutig von Mama geerbt (und von Opa ;-))

Samstag, 20.2.2010

Aus dem winterlichen Belgien schickt Silke Fotos von Krönchens Schwester "Bonnie". Und wie man sieht, ist aus dem plüschigen Schneeflöckchen inzwischen eine elegante kleine Dame geworden ...

Donnerstag, 18.2.2010

... wer kann dazu schon "nein" sagen ;-)

Dienstag, 16.2.2010

SONNE!!!
Nach endlosen Düster-Tagen fühlt sich das fast wie ein kleines Wunder an ... ... und wird ausgiebig genossen ;-)

Montag, 15.2.2010

Freitag, 12.2.2010

Zu Schnee und Frost hat sich nun auch noch ein eisig-schneidender Wind gesellt, so dass auch der abgehärtetste Whippet anfängt zu bibbern. Zum Glück haben wir für solche Fälle Mäntel, die ungetrübten Outdoorspaß ermöglichen. (> mehr Bilder)

Donnerstag, 11.2.2010

"Los Herrchen, rück die Leckereien raus!"

Dienstag, 9.2.2010

Der wunderbare Schnee hat sich in spiegelglatte Eisplatten und -Blöcke verwandelt, auf denen man nur noch vorsichtig herumstaksen kann.
Da wird das Körbchen umso verlockender ...

Samstag, 6.2.2010

Mit ein paar Tagen Verspätung kommen hier nun Bilder von den unglaublichen Schneemassen, unter denen wir hier fast versunken waren. Als Krafttraining bestens geeignet, denn für jede Runde durch den Garten mussten alle verfügbaren PS eingesetzt werden, um überhaupt von der Stelle zu kommen ;-)
Und hier geht's zum > ALBUM >

Mittwoch, 27.1.2010

Mit diesen paar freundlichen Flöckchen fing vorgestern alles an ... und heute versinken wir schon wieder bis zum (Hunde-)Bauch im Schnee (und an aktuelle Outdoor-Fotos ist nicht zu denken: viiiel zu kalt)!

Montag, 25.1.2010

Damit hier nicht der falsche Eindruck entsteht, wir würden den kompletten Winter auf, unter oder zwischen irgendwelchen Decken verbringen:

Freitag, 22.1.2010

"... müde bin ich, geh zur Ruh'
klapp' schon mal ein Öhrchen zu ..."

Dienstag, 19.1.2010

Angesichts des wirklich fiesen Wetters haben wir nun diese warmen Schlafsäcke zum gemütlichen Einmummeln. Leider reichte der Stoff nur für zwei Exemplare, und so muss einer als "Mutter+Kind-Sack" herhalten - was den Kuschelfaktor aber eher noch erhöht ;-)

Montag, 18.1.2010

Mal wieder ein kleiner Einblick in das alltägliche typische Whippetgelümmel:

Donnerstag, 14.1.2010

Was aussieht wie ein sorgfältig arrangiertes Fotomotiv ist einfach nur ein Schnappschuss: Kenias Schwester Neela, die in Ermangelung eines weicheren Polsters kurzerhand den Glastisch als Kopfkissen benutzt:

Sonntag, 10.1.2010

Schneesturm "Daisy" hat auch bei uns seine Spuren hinterlassen und den Garten etwas umdekoriert - der umgehend begutachtet und hier und da neu umgepflügt werden musste ;-)

Donnerstag, 7.1.2010

Wenn draußen der Winter eisig ums Haus pfeift ...

Montag, 4.1.2010

Krönchen ("Meisterin im Sachen-verstecken"), hat dieses unschuldige Plüschtier sorgfältig im Tiefschnee verbuddelt - um es dann am nächsten Morgen als tiefgefrorenes Etwas für ein privates Schneecoursing rund ums Haus zu verwenden: >Album "Eisbärchen"

Samstag, 2.1.2010

Euch allen ein glückliches, gesundes und spannendes neues Jahr!!!
... mit jeder Menge run-fun (mit oder ohne Schnee) ...
zum Tagebuch Juli bis Dez. 2010 | zum Tagebuch Juli bis Dez. 2009