Mittwoch, 27.6.2012

Mit diesem Fundstück vom letzten Familienbesuch zeigt Cousine Yoda, dass Whippets nicht einfach nur einen Kopf haben - sondern ein Gesicht!

Sonntag, 24.6.2012

Die Wiesen um uns herum werden höher und höher, was nicht nur sehr hübsch aussieht mit all den bunten Blumen, sondern auch den großen Vorteil hat, dass aufkommendes Wild gar nicht erst entdeckt wird. Da bleibt man dann auch mal schön brav auf dem Weg und wagt nur gelegentlich einen neugierigen (oder sehnsüchtigen?) Blick ;-)

Sonntag, 17.6.2012

Freitag, 15.6.2012

Dienstag, 12.6.2012

Das Liegen auf hartem, nackten Boden ist für jeden Whippet ja eigentlich ein no go. Gerne aber wird es gezielt eingesetzt, um demonstrativ darauf hinzuweisen, dass Hund völlig vernachlässigt und knapp vor'm Verhungern in dieser kalten Küche vor sich hin leidet - wenn es jetzt nicht bald *aber zackzack* was zu fressen gibt ;-)

Sonntag, 10.6.2012

Auf der Liste unserer Lieblingsziele für ausgedehnte Spaziergänge steht ganz oben der Rhein mit seinen schönen Sandstränden, lichten Ufergehölzen und weiten Wiesen. Und wer nun neugierig geworden ist, findet einige Eindrücke davon in diesem > ALBUM!

Dienstag, 5.6.2012

Was gibt es schöneres, als einen Sonnentag gemeinsam mit lieben Freunden zu verbringen! Am letzten Mittwoch hatten wir dieses Vergnügen: 9 Whippets und 2 Afghanen (vom Jungspund bis zu älteren und ganz alten Damen und Herren) und ihre Menschen ließen es sich rundum gutgehen ... und hier sind jede Menge Fotos davon: > KLICK!

Sonntag, 3.6.2012

Donnerstag, 31.5.2012

Ein Lieblingsplätzchen an heißen Tagen, im kühlen Schatten zwischen Farn und Immergrün ...

Mittwoch, 23.5.2012

Die whippettypische Vorliebe für Komfort aller Art macht auch vor dem Garten nicht Halt: in frisch gemähtem Zustand wird der Rasen sehr gerne zum rumlümmeln genommen ;-)

Dienstag, 22.5.2012

Kleiner Hund am großen Strom ...

Freitag, 18.5.2012

Whitney hat einige wirklich erstaunliche Fähigkeiten, aber sie kann definitiv NICHT über's Wasser laufen - auch wenn man auf diesem Schnappschuss vom Rhein-Strand fast den Eindruck haben könnte ...

Mittwoch, 16.5.2012

Nur fliegen ist schöner ... ;-)

Montag, 14.5.2012

Am Ende des Tages noch ein Rundgang durch den Garten, ein letzter Blick in die Abendsonne - und dann nichts wie ab auf's Sofa. So lässt es sich leben ;-)

Freitag, 11.5.2012

Während im Garten ein Gewitter tobt, lässt es sich bestens auf einem der Stühle im überdachten Hauseingang abhängen: trocken, geschützt und mit schöner Aussicht auf Blitz und Donner.
Besser als Kino ;-)

Donnerstag, 10.5.2012

Nicht nur im Dunkeln ist gut munkeln, sondern - wie man hier sieht - auch im strahlenden Sonnenschein ;-)

Mittwoch, 2.5.2012

Montag, 23.4.2012

Freitag, 13.4.2012

Freitag-der-Dreizehnte!!! Uijuijui, wir wünschen allen viel Glück an diesem Tag - aber kein Jagdglück ...

Mittwoch, 11.4.2012

Mit vollem Körpereinsatz und quasi mit quietschenden Reifen ist Krönchen unterwegs, wenn es irgendwo vernehmlich raschelt im Gras ... es könnte ja 'ne Wühlmaus dahinterstecken ;-)

Sonntag, 8.4.2012

F R O H E   O S T E R N !

Freitag, 6.4.2012

Im Sommer völlig zugewuchert, ist dieses kleine luftige Weidenwäldchen jetzt im Frühjahr ein herrlicher Spielplatz, auf dem es hinter jedem Kraut etwas Spannendes zu entdecken gibt ...(und für die ewig Besorgten der Hinweis: wildfrei und eingezäunt ;-))

Sonntag, 1.4.2012

Da drängt sich doch wirklich die Frage auf, ob dieser Tick mit dem Schlafsack nun vererbbar ist - oder einfach nur ansteckend ;-)

Donnerstag, 29.3.2012

Das Licht, der Duft, die Wärme: F R Ü H L I N G!

Mittwoch, 28.3.2012

"S-Kurve", mal etwas anders interpretiert ;-)

Mittwoch, 21.3.2012

Für eine Woche bei uns zu Gast ist Charlotte, 16 Jahre alt und Schülerpraktikantin im Fach Grafik-Design. Und da sie ein wirklich feines Auge hat, gibt es heute ein Bild, dass sie "so nebenher" gemacht hat. Toll!

Donnerstag, 15.3.2012

;-)

Montag, 12.3.2012

Absolut eindeutig und unverkennbar: es riecht nach Frühling! ENDLICH!!!

Montag, 5.3.2012

Na das war ja mal wieder ein aaaaanstrengender Montag!

Freitag, 2.3.2012

Montag, 27.2.2012

Ein Weitwinkel bei miesem Licht macht einfach keine schönen Fotos - aber lustige ;-)

Mittwoch, 22.2.2012

An den vielen Stauseen hier in der Gegend kann man wunderbar spazieren gehen ... wenn da nicht die ewigen Verlockungen des wildreichen Waldes wären. Aber mit etwas Übung ist auch hier Freilauf möglich - wenn Blicke wie auf diesem Foto umgehend unterbrochen werden ;-)

Dienstag, 14.2.2012

Keine Photoshopspielerei, wie man vielleicht denken könnte, sondern einfach nur ein komplett verwackeltes Foto - aber irgendwie doch zu sehr "typisch Whippet" um im Papierkorb zu landen ;-)

Samstag, 11.2.2012

So viel Sonne war noch nie - einfach herrlich!!!

Dienstag, 7.2.2012

Montag, 6.2.2012

Ist das Kunst oder kann das weg? .-)

Samstag, 4.2.2012

Wintersonnegegenlichtspielerei ...

Mittwoch, 1.2.2012

Können Hunde lächeln? JA!

Montag, 30.1.2012

Krönchen ist den Freilauf von klein auf gewohnt, und das selbstverständlich nicht nur auf glattgebügelten Wiesen, sondern in jeder Art von Gelände. Das erfreuliche Ergebnis davon ist, dass sie mit unglaublicher Präzision auch kleine (und größere) Tücken meistert, trotz des kamikazeartigen Speeds, mit dem sie begeistert neue Gegenden erkundet ;-)

Mittwoch, 25.1.2012

Auch wenn der Winter sich bisher recht zahm zeigte, haben wir heute die Mantel-Saison eröffnet, denn auch bei Sonnenschein sind 0° einfach zu kalt, um unbekleidet den ganzen Nachmittag im Garten rumzulümmeln ;-)

Dienstag, 17.1.2012

Über die "richtige" Größe eines Körbchens gehen die Meinungen auseinander. Für die besonders verschmusten Kandidaten gilt da jedenfalls: weniger(Platz) ist mehr(Gemütlichkeit)

Sonntag, 8.1.2012

Nach ausgiebigem Spaziergang und leckerem Sonntagsmenu - zaubert ein Ausflug ins Land der Träume ein leises Lächeln ins Whippetgesicht ...

Mittwoch, 4.1.2012

Vater und Tochter mal wieder ... einfach zu süß die beiden ;-)

Dienstag, 3.1.2012

So ein schön gefaltetes Rosenohr ... ist doch schon fast ein kleines Kunstwerk für sich ;-)

Montag, 2.1.2012

zum Tagebuch Juni bis Dezember 2011